Mandragora (1997)

Mandragora (1997)
 

Director Wiktor Grodecki

Writer Wiktor Grodecki, David Svec

Genre Drama

Year 1997

Actors Miroslav Caslavka, David Svec, Pavel Skrípal, Kostas Zerdolaglu

IMDB : 6.2 (865 votes)


 

Comments

  • luca lentini 2017-02-28 19:22:37
    film stupendo!!!
  • Emilly Wheaton 2017-02-22 01:12:30
    Saša je hustej a vypadá jak z GTA :) .. "Jak se jmenuješ? .."Marek" .."Marek!".."No jo ale to není můj Marek. :( ..No to máte pravdu protože to je můj Marek... ale můžu vám ho pučit za 2 tisíce" :) :) :) :D ..Drsnej film, ale přitom fakt srandovní a pořád mi nebere hlava jak to mohli natočit takhle autenticky. :) ..btw. ten hlavní travestita z tý kapely je fakt slizák :)
  • Emilly Wheaton 2017-02-20 12:11:19
    Do u know Caravaggio? Cara.. what? LOL :) The best Czech movie of all times. :)
  • jerryvideos 2017-02-15 18:53:39
    proč to nemohlo skončit o malinko líp
  • Dominik Rašek 2017-02-08 15:44:31
    Podstata toho filmu je neskutečně vážná, ale pro mě to je jeden s nejčernějších humorů a celkově s komedií nejlepší film :D Krysa a Saša toho zahráli skvěle a zabijí to hláškama, ale hlavní postava to hraje neskutečně amatérsky, ale zase se mi nechce tvrdit , že ten film je amaterskej, jelikož se na tom filmu neskutečně bavím,ale i zamýšlím
  • Inger Gerke - Keränen 2017-02-03 00:24:18
    DOBRE PRIZNAM SE. Znals jem Krysu. Jmenoval se Pavel Rousek, uz davno nezije. Je to vice jak 20 let. Nezna nekdo z Vas mlade kluky Bohous,a Ondra Stecker?? Bylo to zacatkem 90. let. Tedy tak pred 26 roky. Rousek pracoval v ustavu soudni mediciny,a v pohrebnim ustavu Tranquillitas co zacinal. Vim vice..Ale zajimaji mne jeich osudy. Jezdil ajsem tenkrat do Prahy.
  • Marie Velčická 2017-01-30 01:59:44
    10x?12? jsem viděla ten film,ale vždy mě dostane.Už zase řvu jak kráva...
  • Michal Ondos 2017-01-21 16:45:21
    este by ma zaujimalo ci ako ten marek je ten marek co ma aids lebo nejako tomu nechapem lebo v dokumente je nieco ine
  • Venca Vaclav 2017-01-18 17:47:57
    English sub....http://www.opensubtitles.org/cs/subtitles/168724/mandragora-en
  • Inger Gerke - Keränen 2017-01-07 22:29:00
    Dr. Ernst Gerke, mein Opa, Sohn eines Verwaltungsbeamten, wuchs aufgrund mehrerer Versetzungen seines Vaters u. a. in Schwerin, Berlin und Kiel auf. Seine Schullaufbahn schloss Gerke in Kiel mit dem Abitur ab und studierte danach Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen und der Universität Kiel. In Kiel promovierte Gerke 1932 zum Dr. jur. mit der Dissertation Schuldabänderungsverträge und ihre Grenzen nach dem BGB. Gerke trat der NSDAP und der Sturmabteilung (SA) 1932 bei. Von der SA wechselte er später zur Schutzstaffel (SS). Nach dem Bestehen des zweiten juristischen Staatsexamens wurde er Polizeidezernent in Hildesheim.Ab 1936 leitete er die Staatspolizeistelle in Hildesheim, ab 1937 in Elbing und ab November 1938 in Chemnitz. Gerke absolvierte 1939 seinen dreimonatigen Militärdienst bei der Wehrmacht und war nach Beginn des Zweiten Weltkrieges von September bis Dezember 1939 Verbindungsführer der Einsatzgruppe IV zur Wehrmacht. Von Ende 1939 bis Sommer 1942 war Gerke Leiter der Staatspolizeileitstelle Breslau. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Deportation von Breslauer Juden beteiligt. Ab Anfang September 1942 war Gerke Leiter der Gestapo in Prag und folgte in diesem Amt Hans-Ulrich Geschke nach. In dem Zuge dieser Versetzung wurde Gerke zum Oberregierungsrat und SS-Obersturmbannführer befördert. Unter Gerke stiegen die Hinrichtungen in Prag stark an. Er ließ noch im Frühjahr in der Kleinen Festung Theresienstadt Juden erschießen und dort noch am 2. Mai 1945 über 50 als „besonders gefährlich“ eingestufte Häftlinge hinrichten.Gerke konnte sich vor dem Einmarsch der Roten Armee aus Prag absetzen und wurde später von den Amerikanern festgenommen. Nach seiner Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft gab Gerke, der unter Falschnamen lebte, in Hamburg Privatunterricht für Latein.Unter dem Pseudonym Emil Grabowski war Gerke ab 1948 bei der Hamburgischen Landesbank bei der Abteilung Wiederaufbau tätig. Danach fungierte er ab 1957 unter seinem Echtnamen als Justiziar bei den Bodelschwinghschen Anstalten Bethel. Ab 1965 war Gerke bei der Zusatzversorgungskasse der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover in Detmold beschäftigt. Ab den 1960er Jahren wurden gegen Gerke mehrfach Verfahren eingeleitet wegen seiner Gestapotätigkeit in Breslau. Zuletzt wurde 1979 ein Verfahren wegen Mord und Beihilfe zum Mord wegen der Judendeportationen eingestellt. Gerke hatte ausgesagt, dass er angenommen habe, die Judendeportationen aus Breslau seien „eine kriegsbedingte geordnete Internierung sämtlicher Juden zum Arbeitseinsatz im sogenannten Ostland“ gewesen. Auch Ermittlungen zu Gerkes Gestapoleitung in Prag führten trotz belastenden Materials nicht zu einer Verurteilung, obwohl die Tschechoslowakei mehrfach seine Auslieferung beantragte.
  • Inger Gerke - Keränen 2017-01-07 22:23:07
    Geheime Staatspolizei, Kriminalpolizei und Sicherheitsdienst sind noch umwoben vom raunenden und flüsternden Geheimnis des politischen Kriminalromans. In einer Mischung von Furcht und Gruseln und doch im Inland mit einem gewissen Gefühl der Sicherheit ob ihres Vorhandenseins sagt man den Männern dieser Arbeit im Ausland gern Brutalität, ans Sadistische grenzende Unmenschlichkeit und Herzlosigkeit nach. Im Inland achtet und unterstützt man verstehend unsere Aufgabe. Hier gibt es nichts, bis zum kleinsten egoistischen Wunsch, was man nicht glaubt durch die Geheime Staatspolizei lösen zu können. So sind wir, scherzhaft ausgedrückt, variabel vom ,,Mädchen für alles" bis zum „Mülleimer des Reiches.
  • Inger Gerke - Keränen 2017-01-06 22:16:39
    Nemaji zadnou hrdost, kdyz pro 100 DEM delaji toto..zadna slusna zena se takove spiny nedotkne ani spickou boty..delaji Cechum A Praze ostudu..
  • Inger Gerke - Keränen 2017-01-06 22:12:06
    Zde je videt ze DEMOKRAIE NEFUNGUJE. Je to UTOPIE. Z demokracie stava oligarkia,a nebo anarkia. Za Protektoratu to by bylo pekne, nebot misto se nachazi tak asi 20 metru od Petschkova palace. Ano. Dr. Ernst Gerke byl muj pribuzny,a ten by si s timto odpadem poradil. Mne toto zda se jako znesveceni toho mista..ale vlastne i pamatky ceskeho odboje. Proc u vas v CR s tim nikdo nic nedela?? i ti komuniste by tento odpad poslali na uranove doly..
  • Inger Gerke - Keränen 2017-01-06 21:59:26
    Jak Vam muze byt lito takoveho odpadu. Pochytat, odvezt za mesto, postrilet, zamest vapnem- at se z toho nesiri infekce, spalit. Neziji v CR,ale Prahu znam, cesky hovorim,a hlavni nadrazi je odporne misto. Kdysi to byla historicka pamatka, krasna cast mesta, ale 90. leta hnus. Mozna ted lepsi,ale znam Prahu 90. let..Hlavni nadrazi vsude spina,a smrad,a tento lidsky odpad.
  • Amalthea VanSammael 2017-01-06 07:48:15
    no já tenkonec probulela.. pořád jsem čekala, že ho ten táta najde
  • luis milicich 2016-11-16 22:31:31
    kwrva svinja
  • lime wire 2016-10-14 08:50:08
    KURVA ČEKÁM......... HONIT!! HONIT!! :-D
  • edudesan 2016-10-12 02:39:23
    Má někdo české titulky pro tento film? Dekuji
  • Jajojoja Jaja 2016-10-11 15:24:16
    docela by mě zajímalo jak žijí herci dnes...
  • Martin Mojzis 2016-09-21 16:36:31
    buzny a fetky nasrat

Random movies

  • Whirlwind (2007)  

    Whirlwind (2007)

    After being dumped, Drake takes out his pain on a tight group of gay friends through temptation and deceit, will he succeed in destroying their lives?